Wo das Meer in tausenden Blauschattierungen schimmert, sich ein Stadtrundgang wie eine Zeitreise anfühlt und es Wasserfälle wie im Märchen gibt, so stellt man sich das Paradies auf Erden vor. Doch dieses Bild ist keineswegs nur eine Träumerei, sondern der Versuch, die Vielfalt Kroatiens zu beschreiben. Lasst euch diese Woche mit an die Adria nehmen, denn wir verraten euch unsere Kroatien-Highlights.

Kroatien Highlight #1: Nationalpark Kornaten

Der Nationalpark Kornaten liegt im Herzen der Adria, umfasst mehr als 100 Inseln und ist somit das größte Archipel der Region. Die meisten der Karstinseln sind unbewohnt und karg. Die Inselgruppe ist besonders bei Tauchern beliebt, denn unter der Wasseroberfläche gibt es jede Menge farbenfrohe Riffe und Schiffswracks aus vergangenen Zeiten zu erkunden.

Highlights Kroatien Kornaten
Highlights Kroatien Kornaten
Highlights Kroatien Kornaten Tauchen
Highlights Kroatien Kornaten

Kroatien Highlight #2: Dubrovnik

Viele Städte in Kroatien verzaubern, aber nur wenige können mit der atemberaubenden Schönheit Dubrovniks mithalten. Die Geschichte der Stadt geht zurück ins 7. Jahrhundert, als die kleine Insel Ragusa besiedelt wurde. Später verschmolz sie mit dem Festland, als der Kanal zwischen ihnen aufgefüllt wurde. Heute befindet sich dort die Stadt Dubrovnik.

Sehenswertes in Dubrovnik

  • • Umgeben von der historischen Steinmauer die Altstadt erkunden.
  • • Den Ausblick über Dubrovnik vom Berg Srđ genießen.
  • • Die Drehorte der Fernsehserie „Game of Thrones“ ausfindig machen.
Highlights Kroatien Dubrovnik
Highlights Kroatien Dubrovnik
Highlights Kroatien Dubrovnik

Kroatien Highlight #3: Nationalpark Krka

In der Einleitung haben wir euch Wasserfälle wie im Märchen versprochen und einige davon findet ihr im Nationalpark Krka. Inmitten einer mächtigen Schlucht befindet sich der Fluss Krka, der am Fuße des Dinarischen Gebirges entspringt und bei Šibenik ins Meer mündet. Die imposantesten Wasserfälle sind mit Sicherheit Skradinski Buk, wo ihr euch in den heißen Sommermonaten auch im kühlen Nass erfrischen könnt. Lasst euch das Städtchen Skradin in der Nähe nicht entgehen.

Highlights Kroatien Krka National

Kroatien-Highlight #4: Šibenik

Šibenik mag auf den ersten Blick wie eine verschlafene Küstenstadt wirken und im Grunde ihres Herzens ist sie es auch. Wie ein Labyrinth wirken die engen Gassen der mittelalterlichen Altstadt und warten nur darauf, von euch entdeckt zu werden. Entlang der Promenade könnt ihr bereits einige der Inseln des Nationalparks Kornaten erspähen, die ihr in Tagesausflügen von Šibenik aus erkunden könnt.

Highlights Kroatien Sibenik

Kroatien Highlight #5: Zagreb

In Kroatiens Hauptstadt lebt weniger als die Hälfte der Einwohner Wiens. Dennoch hat Zagreb jede Menge zu bieten und Langeweile ist kein Begriff, den man mit der Stadt assoziiert. Das ganze Jahr über finden zahlreiche Events und Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Architektur, Kunst und Musik statt. Zagreb hat sich so zu einem beliebten Städteziel gemausert.

Sehenswertes in Zagreb

  • • Schlendert durch die verwinkelten Gassen der Oberstadt.
  • • Lasst eure Gedanken im skurrilen Museum der zerbrochenen Beziehungen schwelgen.
  • • Macht in der Tkalčićeva-Straße die Nacht zum Tag.
Highlights Kroatien Zagreb
Highlights Kroatien Zagreb

Kroatien Highlight #6: Nationalpark Plitvicer Seen

Im Hinterland erwarten euch die türkisblauen Gewässer des Nationalparks Plitvicer Seen, die schon so manchen verzaubert haben. Insgesamt zählen 16 Seen zum Nationalpark und tatsächlich ist einer schöner als der andere. Verbunden durch kleine und große Kaskaden bilden sie ein wirres Netz an Wasserwegen, die sich am besten zu Fuß über die kilometerlangen Holzstege erkunden lassen. Um einen Großteil des Nationalparks zu sehen, stellt euren Wecker früh und rüstet euch mit viel Trinkwasser und gutem Schuhwerk aus.

Highlights Kroatien Plitvice Seen
Highlights Kroatien Plitvice Seen
Highlights Kroatien Plitvice Seen

Kroatien Highlight #7: Split

In Kroatiens zweitgrößter Stadt könnt ihr gleichzeitig die Adriaküste und die majestätischen Berge im Hintergrund genießen. Split ist die perfekte Mischung aus Moderne und Tradition. Besonders schön ist es, frühmorgens entlang der Uferpromenade Riva zu schlendern und der Stadt beim Erwachen zuzusehen.

Sehenswertes in Split

  • • Den antiken Baukomplex des Diokletianpalastes bestaunen.
  • • Einen Spaziergang auf der Halbinsel Marjan unternehmen.
  • • Auf der Festung Klis durch die Jahrhunderte reisen.
Highlights Kroatien Split
Highlights Kroatien Split
Highlights Kroatien Split

Hier findet ihr gleich die passenden Flüge nach Kroatien. Wir fliegen euch direkt von Wien nach Zagreb, Split und Dubrovnik.