Es war eines der heißesten Events des Sommers: 100.000 Zuschauer, 33 Grad, großartige Stimmung: Das Vienna Major 2018 hat auf der Wiener Donauinsel Beachvolleyball Fans in Atem gehalten – genau wie auch das spektakuläre Flyover unseres Embraer Jets direkt über dem Center Court … 

 

Vienna Major auf der Wiener Donauinsel

 

Wenn sich mehr als 100.000 Fans und die besten Beachvolleyballer der Welt auf der Wiener Donauinsel versammeln, dann ist es Zeit für das Vienna Major Turnier! Dieses Jahr standen auch unsere Botschafter Martin Ermacora und Moritz Pristauz mitten am Platz und wurden vom gesamten Stadion angefeuert. Mit viel Geschick und Schweiß gelang es dem Team #BVTEP, sich einen Platz unter den Top 10 zu sichern. Was für eine Leistung!

 

Die Austrian Airlines Community war hautnah dabei, denn Martin und Moritz ließen alle  auf unserem Instagram Channel live miterleben, wie sich das Vienna Major am Center Court für die Spieler anfühlt. Ihre Tipps zum Thema Beachvolleyball, spannende Facts und Vergleiche zum Sport und Austrian Airlines sowie ihr Turnier-„Tagebuch“ könnt ihr euch in unseren Instagram Story Highlights ansehen.

 

Vienna Major Arena Felipe Kolm

 

Jede Menge Goodies & Gewinne 

 

Als langjähriger Parter der Beach Major Series hatten wir natürlich auch dieses Jahr wieder viele tolle Goodies für die Austrian Airlines Community – zu gewinnen gab es Friends & VIP Tickets, die den Besuch des Turniers auf der Donauinsel zu einem besonderen Erlebnis machten. Aber auch vor Ort hatten wir für die Besucher einiges im Gepäck: Unsere Cold Towels waren bei Temperaturen jenseits der 30° C der Hit, um sich abzukühlen. Mit etwas Glück gab es auch Kappen und Rucksäcke im Austrian Airlines Stil für die Zuschauer. 

 

Vienna Major Cold Towels Felipe Kolm

Für Abkühlung war gesorgt

Das Highlight war jedoch das Publikumsgewinnspiel am Center Court. Verena und Thomas traten an, um eine besondere Challenge zu meistern und Europa-Flüge für fünf Personen zu gewinnen. Sie ließen je einen aufblasbaren Austrian Airlines Flieger in entgegengesetzten Richtungen in die Zuschauermenge abheben und mussten das Publikum motivieren, das eigene Flugzeug schnellstmöglich ans andere Ende des Stadions zu bewegen. Unterstützt wurden sie dabei lautstark von unseren Beachvolleyball Ambassadors Ermacora / Pristauz. Verena und ihr Supporter Moritz Pristauz konnten gemeinsam mit den Zuschauern die Bestzeit abliefern – und so dürfen wir Verena gemeinsam mit vier Freunden schon bald an Bord begrüßen!

 

Vienna Major Flugzeug Felipe Kolm

Vienna Major 2018 Felipe Kolm

 

Bossaball: Sportlich, sportlich!

 

Auch abseits des Center Courts ging’s sportlich zu – obwohl das Spielfeld der Trendsportart Bossaball auf den ersten Blick eher wie eine überdimensionierte Hüpfburg für Erwachsene erscheinen mag. Ganz so falsch liegt man damit nicht, aber Bossaball vereint Elemente von Volleyball, Fußball, Gymnastik und der Afro-Brasilianischen Kampfsportart Capoeira und hat es sportlich in sich. 

 

Wir haben die Trendsportart beim Vienna Major gesponsert und waren begeistert von den spannenden Matches, die sich die Donauinsel-Besucher geliefert haben. Nach einer Autogrammstunde mit unseren Ambassadors #BVTEP am Austrian Airlines Stand haben wir auch ein Bossaspiel gegen die beiden Profisportler verlost. Gewinnerin Hannah und ihre Freunde warfen, pritschten und feuerten den Ball zielsicher in Martins und Moritz Richtung. 

 

Vienna Major Bossaball Spiel Felipe Kolm

 

Ein fliegendes Gastspiel

 

Ein ganz besonderer Gast überraschte die Zuschauermenge am Sonntag mit einem speziellen Gruß. In einer Höhe von 300m flog ein Austrian Airlines Embraer Jet direkt über den Center Court und ein Servus lachte vom Bauch herab. 

 

Vienna Major Austrian Airlines Flugzeug Felipe Kolm

 

Fünf Tage voller Abenteuer in nur einer Minute – hier könnt ihr unsere Vienna Major Highlights sehen:

 

Noch mehr Eindrücke vom Vienna Major findet ihr bei Reisebloggerin Adventurous Kate, die für das Event aus den USA angereist ist und bei unseren österreichischen Influencern Nina Gigele und Ilja Jay, die ebenfalls die Stimmung auf der Donauinsel eingefangen haben.

Lust, selbst zu baggern und zu pritschen? Hier stellen wir euch unsere Top 5 Beachvolleyball Destinationen vor!

 

Fotos © Felipe Kolm