An diesen Flug wird sich Niki für immer erinnern. Denn seine Partnerin Borena überraschte ihn am Weg in den gemeinsamen Urlaub nach Paris mit einer besonderen #myMessageFromTheCloud Nachricht: „Nochmal die Zeit zu zweit genießen, bevor wir dann zu dritt sind. Niki, ich bin schwanger.“ Welch erfreuliche Neuigkeiten für das junge Paar! Wie Borena diese Überraschung gelang, verraten wir euch heute.

 

#myMessageFromTheCloud

 

Austrian Airlines FlyNet macht‘s möglich – denn mit unserem WLAN Service könnt ihr in unseren Flugzeugen, die mit einem WLAN Symbol gekennzeichnet sind, auch über den Wolken online gehen! Egal ob E-Mails lesen, mit Freunden chatten oder über den Wolken einkaufen, wir bieten euch drei unterschiedliche FlyNet-Pakete an, die eure persönlichen Online-Wünsche erfüllen.

 

Mitte Juli konnten Passagiere an Bord ausgewählter Kurz- und Mittelstrecken FlyNet kostenlos in unseren Flugzeugen nutzen und ganz persönliche Nachrichten aus den Wolken versenden. Diese Grüße wurden an eine Gruppe von Künstlern auf der Wiener Mariahilfer Straße übermittelt, die diese in mehr als 330 kreative #myMessageFromTheCloud–Illustrationen verwandelten.

© Jolly Schwarz

© Jolly Schwarz

© Jolly Schwarz

Dabei wurden nicht nur Nachwuchs-Überraschungen versandt, sondern auch Urlaubsgrüße, Erwartungen an den Urlaubsort und Reisepläne mit der Community geteilt. Destinationen wie Reykjavik, Marrakesh, Stockholm und Paris waren besonders beliebte Reiseziele unserer Passagiere an diesem Tag. Hier könnt ihr die gesamten #myMessageFromTheCloud Illustrationen durchstöbern und euch für eure nächste Reise inspirieren lassen!

 

 

Wer seine #myMessageFromTheCloud zusätzlich mit seinen Freunden auf Facebook und Instagram teilte, hatte außerdem die Chance, Business Class Flüge und Fluggutscheine zu gewinnen. Besucher unseres Eventstands auf der Mariahilfer Straße waren ebenso eingeladen ihre Fotos zu sharen und am Gewinnspiel teilzunehmen.

 

© Jolly Schwarz

© Jolly Schwarz

Eismarillenknödel für Alle

Auch DJ Mosaken hat eine #myMessageFromTheCloud geschickt. Am Heimweg nach Wien träumte der Musiker über den Wolken von einer süßen Versuchung und wünschte sich per FlyNet Eismarillenknödel.

© Warda Network/Romar Ferry

Die Kolleginnen und Kollegen am Flughafen Wien haben alles in Bewegung gesetzt – und nach der Landung wurden DJ Mosaken und alle Passagiere seines Flugs mit dieser österreichischen Nachspeise überrascht!

© Warda Network/Romar Ferry

 

© Warda Network/Romar Ferry

 

Unseren #myMessageFromTheCloud Rückblick in bewegten Bildern seht ihr hier:

 

Welche #myMessageFromTheCloud hättet ihr an eure Freunde und Liebsten versendet? Lest mehr zum Thema FlyNet und geht bei eurem nächsten Flug selbst online!