Heute Flug buchen, morgen zur Musik der Weltstars tanzen: Die besten und außergewöhnlichsten Konzert-Locations in Europa haben wir euch bereits gezeigt. Aber was hat Europa in Sachen Musik-Festivals zu bieten? Einiges! Wir zeigen euch, welche Festivals zu den besten Festivals in Europa gehören.

 

 

Multimediakunst in Spanien: Sónar

 

Das Sónar ist das größte und renommierteste Musikfestival für elektronische Musik in Europa! Es findet jedes Jahr im Juni in Barcelona statt – die Termine für 2015 sind der 18.-20. Juni. Das Sónar ist berühmt dafür, den Festivalbesuch durch die Verbindung von elektronischer Musik und Multimediakunst zu einem besonders sehenswerten Ereignis zu machen. Um die 80.000 Besucher jedes Jahr beweisen den Kultstatus dieses Festivals. Mehr Infos: Sónar Musikfestival Barcelona.

 

Quelle: www.sonar.es

Quelle: www.sonar.es

 

 

Burg-Ambiente in Serbien: EXIT

 

Das Exit-Festival in Novi Sad, Serbien wurde 2014 zum besten europäischen Festival gekürt. Einzigartig macht dieses Festival vor allem die Location: Das Exit findet nämlich auf einer Burg statt – genauer gesagt auf der Petrovaradiner Festung. Das Festival findet nächstes Jahr zwischen 9.-12. Juli statt, der Schwerpunkt liegt auf Rock, Pop und Elektronik. Das Festival wurde übrigens im Jahr 2000 von Studenten als Projekt gegen das Milosevic-Regime ins Leben gerufen und sollte der Jugend nach dem Zerfall Jugoslawiens eine kulturelle Alternative bieten, eine Art „Ausgang“ (Exit). Mehr Infos: EXIT.

 

©iStock.com/Darko Dozet

©iStock.com/Darko Dozet

 

 

Hippie-Feeling in England: Glastonbury

 

Das „Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts“ zählt sicherlich zu den legendärsten und größten Musikfestivals weltweit. An die 200.000 Besucher zählt dieses Festival jedes Jahr, dessen Wurzeln in der Hippie-Ära liegen. Das Festival findet auf einer Farm bei Pilton, nahe der Stadt Glastonbury in Südengland statt. Hier ist für jeden was dabei: von Rock, über Jazz, bis Hip Hop oder auch Folk und darstellende Kunst. Vom 24. bis 28. Juni werden hier nächstes Jahr sicherlich wieder einige der größten Stars weltweit die über hundert Stages rocken. Das Line-up für 2015 wird im Frühling verkündet – aber nur soviel: Im Jahr 2013 gaben sich hier die Rolling Stones die Ehre. Mehr Infos: Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts.

 

©iStock.com/antb

©iStock.com/antb

 

Traumhaftes Insel-Flair in Dänemark: Roskilde Festival

 

Willkommen auf der Insel Seeland! Das Roskilde Festival findet nicht nur in einer besonders schönen Umgebung statt, sondern hat auch einen beeindruckenden Hintergrund: Dieses Festival ist zu 100% Non-Profit! Der gesamte Erlös des Festivals wird gespendet – 25.000 freiwillige Helfer machen das möglich. Das musikalische Hauptaugenmerk liegt auf eher unbekanntere internationale und vor allem auch skandinavische Künstler im Bereich Rock, Pop, Metal, Electronic und Weltmusik. Das Festival findet 2015 zwischen 27. Juni und 4. Juli statt. Mehr Infos: Roskilde Festival.

 

 

 

Rock’n’roll und mehr in Belgien: Rock Werchter

 

Das Rock Werchter Festival in Werchter in Belgien reiht sich neben Glastonbury und Roskilde in die Reihe der größten europäischen Musikfestivals ein. Das Rock Werchter Festival wurde bereits viermal zum besten Festival der Welt ausgerufen und mit den ILMC Arthur Awards ausgezeichnet. Obwohl es hier natürlich vieles im Bereich Rock zu hören gibt, ist Rock Werchter vorallem auch dafür bekannt die besten Musiker aus verschiedenen Musikstilen zusammenzubringen. Nächstes Jahr gibt sich das Festival wieder zwischen 25.-28. Juni die Ehre. Wir sind gespannt. Mehr Infos: Rock Werchter.

 

Lizenz: CC BY-SA 3.0, Autor: Benjah

Lizenz: CC BY-SA 3.0, Autor: Benjah

 

Heute Flug buchen, nächstes Jahr mitfeiern

 

Habt ihr Lust auf ein Festival-Wochenende der besonderen Art bekommen? Dann bucht jetzt euren Flug zu den außergewöhnlichsten Festivals in Europa: