oslooper
Bild: Operahuset i Oslo/cebete

 

Mit dem redticket in die norwegische Hauptstadt: Wer bis 15. Dezember einen Flug für den Reisezeitraum bis 15. März 2010 bucht, kann Oslo ab nur 99 Euro entdecken.


Zweimal täglich heben Austrian Airlines von Wien-Schwechat ab und landen in Oslo-Gardermoen. Die Flüge in die norwegische Hauptstadt, früher als Christiana und Kristiana (bzw. unter der Abkürzung Xania) bekannt, heben täglich um 10:25 Uhr (Ankunft 12:55 Uhr) und um 19:40 Uhr (Ankunft 22:20 Uhr) ab. Retour nach Wien geht es ebenfalls täglich ab 7:00 Uhr (Ankunft 9:40 Uhr) und 13:50 Uhr (Ankunft 16:25 Uhr).

 

Viel Kunst und Kultur erwartet die Oslo-Besucher: Wer schon immer das berühmte Edvard-Munch-Gemälde „Der Schrei“ („Skrik“) sehen wollte, kann dies im Munch-Museum tun; beeindruckend ist auch die Neue Oper – ein moderner Bau aus Glas und Beton und wie das Sydney Opera House direkt am Hafen gelegen; daneben gibt es eine Vielzahl an Galerien, Kunstcafés, Theaterbühnen, Konzerthäuser usw.

 

Klicken, buchen, Oslo!