reisepodcastlogo1

 

In der ersten Folge haben wir bereits einige Aggregatoren und Produzenten für Podcasts angesehen, im jetzigen zweiten Teil gibt es frische Links:


Geo.de: Das Magazin GEO ist schon seit den 1970er Jahren bekannt für seine großartigen Natur- und Reisereportagen. Die Macher sind seither auch immer offen für neue Medien, so gibt es auf geo.de nicht nur eine große Online-Community und unter geolino.de eine Seite für Kinder, sondern auch eine große Übersicht über Podcasts zu Reisezielen in aller Welt. Jeden zweiten Donnerstag erscheint eine neue Folge von GEOaudio, in den letzten Podcasts wurden z.B. Dominica, Genua, Kubal und Queensland beschrieben.

 

Marco Polo: Ebenfalls redaktionell aufgearbeitet sind die Podcasts vom Reiseführerverlag Marco Polo. Christiane Maschajechi und Ronald Spiess produzieren in zweiwöchigem Abstand Podcasts, die entweder direkt auf der Seite gestreamt, als MP3 heruntergeladen oder in Podcatchern wie iTunes abonniert werden können. Jede Folge widmet sich mehreren Reisezielen, in letzter Zeit waren darunter Südafrika, Wales, Venezuela, die Türkei oder Brasilien.

 

Podcast.de: ist eines der größten Podcast-Verzeichnisse im deutschsprachigen Raum. Hier sind vor allem die Navigationsmöglichkeiten vorbildlich. Ganze Podcast-Serien oder einzelne Episoden können über die Volltextsuche, Schlagwörter, Kategorien, Charts oder neu hinzugefügte Einträge gefunden werden. Ein User-Forum und die Möglichkeit, eigene Podcasts hochzuladen, machen podcast.de zu einer wichtigen Anlaufstelle für alle Podcast-Fans.