reisepodcastlogo

 

Einige Einzel-Podcasts haben wir schon vorgestellt. Heute: ein erster Überblick über gelungene Reisepodcastseiten.


Reiseratgeber in Audioform sind hochbeliebt, seit immer mehr Menschen mit ihrem MP3-Player auf Reisen gehen und die Podcasts sich ohne großen Aufwand abonnieren und auf das Gerät herunterladen lassen. Manche nutzen die Reiseberichte als Vorbereitung auf den eigentlichen Trip, andere wiederum lassen sich direkt vor Ort über die Sehenswürdigkeiten und Touristenziele informieren.

 

Urheber dieser Podcasts sind aber nicht nur professionelle Reiseverlage, sondern immer öfter auch Urlauber, die ihre Eindrücke und Tipps für andere Reisende festhalten. Ein Überblick:

 

castogo.com „Castogo ist eine Web 2.0-Plattform, die das Erstellen von interaktiven Reiseberichten ermöglicht“, heißt es in der Selbstbeschreibung. User-generated Content ist hier die Primärquelle für Reiseberichte, die sich nicht nur auf Podcasts beschränken. Auch Bilder und Texte können praktischerweise gleich mit Geokoordinaten versehen werden und somit findet man für jedes Reiseziel ein Gesamtpaket vor. Neben dem normalen RSS-Feed für Beiträge haben die Castogo-Macher auch einen Feed für alle Podcasts eingerichtet.

 

spiegel.de: Die Online-Ausgabe des Nachrichtenmagazins setzt hingegen ganz auf redaktionell erstellte Inhalte. Oder besser ausgedrückt: setzte. Denn der letzte Podcast aus der Serie „Urlaub für die Ohren“ ist mittlerweile älter als ein Jahr. Davor waren die Spiegel-Autoren aber fleißig, bereisten die Welt zwischen Moldawien und Washington, Libyen und Mumbai und nahmen Podcasts auf, die auch heute noch aktuell sind. Vielleicht setzt spiegel.de diese Serie ja irgendwann wieder einmal fort – zu hoffen wäre es.

 

podcast.at: Sowohl professionelle als auch nutzergenerierte Podcasts finden sich auf podcast.at  Mehr als 140 Dateien liegen momentan in der Rubrik „Reise und Orte„, darunter auch einige Video-Podcasts für Nutzer mit Endgeräten mit größeren (Farb-)Displays. Das Sortiment ist auch hier recht breit: Aggregiert werden zum Beispiel die „Abenteuer Amazonas“-Podcasts von Rainer Wälde oder die ORF Burgenland-Podcasts zu Reisezielen in der ganzen Welt.

 

Mehr Podcast-Portale gibt’s im zweiten Teil dieser Serie.