Instagram Worthy: die schönsten Fotospots in Österreich

 

Wenn myAustrian Fan Viki von ihrer Heimat Österreich erzählt, kommt sie aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Wo soll man bei so einem wunderschönen Fleckchen Erde nur anfangen? Und auch wir können ihr nur zustimmen.

 

Heute verrät sie uns ein paar ganz besonders schöne Platzeln in Österreich, die sich nicht nur für die eigenen Augen, sondern auch für Instagram besonders gut eigenen:

 

Graz – Murinsel & Schlossberg

 

Was ich an Graz besonders mag, ist der thronende Uhrturm am Schlossberg. Nicht nur von unten sieht das Wahrzeichen der Stadt herrlich aus – Blicke von oben lohnen sich ebenso. Außerdem sind die verspielten Gärten perfekt für kleinere Fotoshootings.

 

Auch die Murinsel ist auf Instagram stark vertreten. Dank ihrer außergewöhnlichen Form und den zahllosen Reflektionen der Sonne, bietet sie einen guten Spot für kreative Fotos. 

 

 

Die Salzburger Altstadt

 

In Salzburg lauern die Fotospots an jeder Ecke und in allen Himmelsrichtungen. Die mintfarbenen Dächer und die kühlen Fassaden der Häuser in der Altstadt kann man einfach nicht nicht fotografieren. Der Mirabellgarten bietet außerdem wundervolle Blicke auf die Festung Hohensalzburg – und ein paar Einhörner lassen sich neben den Blumen auch entdecken.

 

 

Der Attersee in seiner Farbpracht

 

Gerade der Attersee hat mich im vergangenen Jahr mehrfach überrascht. Nicht nur, dass der See Erfrischung bietet, sondern auch unzählige Fotomotive liefert. Besonders in den frühen Morgen- und Abendstunden, wenn die Sonnenstrahlen den See kitzeln entstehen die unglaublichsten Farbkombinationen. Da erstrahlt der Attersee auf einmal wie das karibische Meer.

 

 

Die Weinberge im ganzen Land verstreut

 

Ganz egal ob im Norden Wiens, im Burgenland oder gar in der Südsteiermark: die Weinberge bieten nicht nur köstliche Tropfen, sondern auch magische Momente:

 

Der Klassiker Hallstatt

 

Und obwohl ich von Hallstatt selbst ein wenig enttäuscht war – die Bilder des Städtchens im Salzkammergut sehe ich doch auch immer wieder gerne. Hallstatt bleibt halt wunderschön, egal ob vom Festland aus oder von der Fähre beim Übersetzen.

 

 

Steyr – ein kleines Juwel mit viel Wasser

 

Mein wahrscheinlich liebster Fotospot in Österreich ist Steyr. Diese Stadt wird meist übersehen, wenn es um schöne Motive für Instagram oder den Bildschirmhintergrund geht. Ganz gleich zu welcher Jahrszeit: in Steyr wirst du fündig werden.

 

 

Die Alpen – immer wieder gut

 

Von den Bergen kann auch ich einfach nicht genug bekommen. Der Dachstein oder auch der Großglockner, oder doch die Berge in Tirol? Es ist so schwer sich für einen Fotospot zu entscheiden, und dabei ist es gar nicht schwer in den Alpen Fotomotive zu finden:

 

 

A post shared by Geli Spöttl (@geli.sp.moments) on

 

Danke liebe Viki für deine Tipps und die wunderschönen Bilder. Du hast uns definitiv Lust auf einen Heimaturlaub gemacht – das Smartphone dabei natürlich gezückt um die Schönheit einzufangen. Flüge dafür findeset du ganz einfach hier bei uns: