Love was in the air – beim charmantesten Heiratsantrag des Jahres! Jürgen hat Nathaly an Bord unseres Fluges von Wien nach Athen einen Heiratsantrag gemacht – und dann auch gleich geheiratet. Im Nachhinein haben wir dem glücklichen Paar einige Fragen gestellt. Lest jetzt das ganze Interview mit Jürgen und Nathaly: 

Wann und wo habt ihr euch kennengelernt?
Jürgen: Wir haben uns 2006 kennengelernt im Zuge einer Messe. Nathaly war eine Messe-Hostess/Promogirl und als Engel verkleidet.

Was verbindet euch besonders?
Nathaly: Die Freude an kleinen Dingen, eine gewisse Verrücktheit: Wir verstehen uns blind und vertrauen uns zu 100%.

Nathaly, wann hast du gemerkt, dass etwas im Busch ist?
Nathaly: Eigentlich erst in dem Moment wo der Chor bereits im Flieger gesungen hat und explizit mich angeschaut hat. Davor war der ganze Tag zwar schon ausgelegt wie in einem Musical … und es waren etliche Szenen dabei, die einfach wunderbar waren. Aber ich habe das alles eigentlich nicht auf mich bezogen.

Was war dein erster Gedanke dabei?
Nathaly: Es war ein wahrer Adrenalin-Kick und habe mich sooo gefreut ihn zu sehen! Dieser Moment war unbeschreiblich.

Love is in the air: Nathaly said yes! ❤ Congratulations to Jürgen and Nathaly. #myaustrianmoment #love

Ein von Austrian Airlines (@austrianairlines) gepostetes Foto am

Jürgen, wie kam es zu dieser Idee?
Jürgen: Wir fliegen sehr gerne und sind oft unterwegs. Nathaly ist immer so glücklich, wenn sie an Bord ist – es macht ihr einfach unglaublich viel Spaß, in einem Flieger zu sitzen.

Was war die größte Herausforderung?
Jürgen: Alles so zu planen, dass 1. die Braut nichts davon mitbekommt und 2. dennoch alles klappt: Ringgröße, Kleidergröße, Schuhe etc. … Es gab viele Herausforderungen, und bei dieser Aktion waren diese „Kleinigkeiten“ eine sehr große Challenge.

Wann wird „richtig“ geheiratet?
Jürgen: Erstmal wird noch einmal in Las Vegas geheiratet. Und dann nächstes Jahr mit allen Freunden und der ganzen Family zu Hause.

Und habt ihr schon Pläne für die Flitterwochen?
Nathaly: Wir waren jetzt in Griechenland, in Athen. Im Herbst geht es dann an die West Coast, USA – und dann wird gleich nochmal in Las Vegas geheiratet.
Jürgen: … und mit Nathaly ist eigentlich jede Woche wie ein Flitterwoche. 🙂

Wir wünschen dem glücklichen Paar alles Gute!